Jahresrückblick 2007

Karateprüfung zum Jahresende in Bargteheide

(Dezember 2007)

Zum Jahresende hatten die Mitglieder des Shinto Bargteheide noch die Möglichkeit ihr können durch eine Prüfung oder Zwischenprüfung unter Beweis zu stellen. Dies wurde wieder mit viel Begeisterung und Einsatz von allen Teilnehmern wahrgenommen.
Die Prüfer sind immer hautnah dabei.

 

Karate Adventsturnier für Kinder in Bargteheide

(Dezember 2007)

Traditionell fand wieder das Adventsturnier für die kleinen Karatekas in Bargteheide statt. Das beliebte und über die Landesgrenzen von Schleswig – Holstein bekannte Turnier, war auch dieses Jahr wieder mit 289 Kindern zwischen 6 – 12 Jahren gut besucht. Die Teilnehmer starteten nicht nur im Einzel - Kata, sondern auch in der synchronen Mannschafts – Kata. 
Die Kinder bekamen wie üblich Getränke, Süßigkeiten und die vor Ort, von einem Kochprofi – Team, selbst gemachte Pizza kopstenlos. Es herrschte unter den Teilnehmern wie auch den Besuchern eine positive Spannung, wie die Einzelnen Karatekas abschneiden würden.
Vom Shinto – Bargteheide nahmen Violeta Selmani, Fjolla Beka und Agon Selmani erfolgreich teil.

 

Erfolgreiche Teilnahme am Holstentorpokal in Lübeck

(September 2007)

Auch dieses Jahr konnte sich das Karate Dojo Shinto des TSV Bargteheide erfolgreich auf dem Holstentor-Pokal Turnier behaupten. Über 550 Teilnehmer, u.a. auch aus Dänemark und Holland, zeigten ihr Können in Lübeck.

Die Platzierung unserer Teilnehmer für Kata Einzel:

2. Platz - Tanja
3. Platz - Simone
4. Platz - Anna
4. Platz - Natalie

Die Platzierung für Kata Mannschaft:

1. Platz - Tanja

 

Wir gratulieren dem Wettkampfteam zu den Erfolgen.

 

Karate- Landesmeisterschaften

(TSV Bargteheide durch Krankheit ohne Teilnehmer)

Bei den Karatelandesmeisterschaften am 10. Februar kämpften über 100 Teilnehmer um die Titel in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen. Nur aus Bargteheide war wegen Krankheit dieses Mal leider kein Teilnehmer dabei. Das erste Mal nach zehn Landesmeistertiteln in Folge wurde die Medaillen ohne die Mitglieder des TSV vergeben.Bargteheide überzeugte dennoch erneut als Ausrichter der Titelkämpfe. In der Turnhalle der Schule Bargteheide-Land traten Karateka aus ganz Schleswig-Holstein an, um sich für die Deutschen Meisterschaften im Herbst diesen Jahres zu qualifizieren. Im Kampf Mann gegen Mann,dem so genannten Kumitee,ging es nicht besonders zimperlich zu. Das ein oder andere Mal musste der Arzt zur Kontrolle der Reaktionsfähigkeit auf die Matte gerufen werden. Ernsthafte Verletzungen blieben aber aus. Weniger gefährlich, aber nicht weniger spannend liefen die Prüfungen der Kata ab. Einstudierte Vorführung der Karatetechnik nach vorgegebener Zeit, Rhythmus und Ablauf. Am erfolgreichsten schnitten die Vereine “Dojo Jiyu Neumünster” und “Rot-Weiß-Moisling” ab. Wer Lust auf Karate als Ausgleichs- oder auch Kampfsport bekommen hat, ist in der “Shinto-Gruppe” des TSV Bargteheide genau richtig. Abwehr- und Angriffstechniken oder Kime - Kraft bündeln mit der richtigen Atemtechnik verbessert die eigene Fitness.